CVJM Kleinaspach / Allmersbach a.W. - Logo CVJM-Logo

Vereinsgeschichte (ab 1945)

Nach dem zweiten Weltkrieg hatte der CVJM Kleinaspach/Allmersbach a.W. eine Zeitlang keine feste Struktur. Der Verein wurde von keinem gewählten Vorstand, sondern von einem Verantwortlichen geleitet. Später hat besonders Gotthold Rietgraf viel für die Jugendarbeit, vor allem für die Jungenschaft, getan. Ende der 60er Jahre wurden die ersten Seifenkistenrennen im alten Kleinaspacher Weinberg veranstaltet. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Verein neu organisiert. Im Jahre 1979 ist die Vereinssatzung überarbeitet worden. Aufgrund der Übernahme des Alten Pfarrhauses wurde der CVJM 1987 in das Vereinsregister eingetragen.

VORSITZENDE IM VEREIN

1961 - 1972: Dr. Oswald Seitter
1972 - 1973: Lothar Ubele / Hermann Oesterle jun.
1973 - 1976: Hermann Oesterle jun. /Pfr. Gottfried Stoll
1976 - 1979: Bernd Müller / Pfr. Gottfried Stoll
1979 - 1983: Bernd Müller / Kurt Steinbacher
1983 - 1986: Helmut Diez / Hermann Knoll
1986 - 1987: Gerhard Oesterle / Bruno Schleiff
1987 - 1991: Bruno Schleiff / Fritz Schick
1991 - 1995: Bruno Schleiff / Gerhard Hüftle
1995 - 2000: Martin Übele / Gaby Jacobi
2000 - 2003: Claus Sälzer / Ralf Dietrich / Joachim Schöffler
2003 - heute: Marlies Tränkle / Ralf Dietrich / Joachim Schöffler

Ladezeit: 0,099s