CVJM Kleinaspach / Allmersbach a.W. - Logo CVJM-Logo

Jungscharballontag

Jeweils eine andere Kirchengemeinde bereitet sich auf den Jungscharhöhepunkt des Jahres vor: dem JUNGSCHARBALLONTAG mit seinen rund 500 Teilnehmern.

Die ca. 40 Jungscharen des gesamten Bezirks des Backnanger Jugendwerks treffen sich schon früh morgens zu einem Open-air-Gottesdienst, bei dem eine biblische Geschichte auf spannende Weise vermittelt wird. Mit ihrem Opfer für Projekte, die hilfsbedürftige Kinder unterstützen, zeigen die Teilnehmer ihre Solidarität. Anschließend geht es in einem mehrstündigen Geländespiel um Punkte, sportliche Höchstleistungen, Spontaneität und Gruppenstärke - für "risk and fun" ist während der zehn Stationen bestens gesorgt.

Beim Rahmenprogramm können die Gruppen dann ausgelassen essen, Freundschaften schließen, an den "new games" oder am Kreativprogramm teilnehmen.

Das Abschlussprogramm belohnt zuerst mit der Siegerehrung die besten Mannschaften in den verschiedenen Wertungen. Damit es dennoch keine Verlierer gibt, sorgt der bunte Abschluss auf dem Gelände für Belohnung. Jeder Teilnehmer bekommt einen gasgefüllten Luftballon, an dem er ein Freundschaftskärtchen mit Absender befestigt hat. Nach dem gemeinsamen Jungscharruf: "Jungschar - mit Jesus Christus mutig voran!" steigen dann die Ballone mit großen Erwartungen in den Himmel - denn einige kamen schon aus Polen und der Slowakei zurück.

Unsere Jungscharen nehmen jedes Jahr mit großer Begeisterung an den Ballontagen teil. Natürlich war auch unser CVJM schon Veranstalter dieses Treffens.

Peter Kreß
Organisator Jungscharballontag 1995

Ladezeit: 0,118s